0680 / 10 77 160 info@simply-yoga.at

Meditation: Mach dich leer und werde frei!

Lehrerin: Laya

Länge: ca. 7 Minuten

Level: AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Hilfsmittel: bei Bedarf Meditationskissen

Mit dieser Meditation befreist du dich von all dem Unwesentlichen in deinem Leben.

Eine Mudra und eine Visualisierungsübung helfen dir dabei. So machst du dich leer und wirst frei, sodass frische Lebensenergie dich wieder füllen kann.

Die „Schale deines Lebens“ hat kein unbegrenztes Fassungsvermögen. Wenn zu viel Unnötiges und Unwesentliches deine Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt, bleiben nicht genügend Ressourcen für das, was dir wirklich wichtig ist. Die Folge: Erschöpfung, das Gefühl, ständig gehetzt und getrieben zu sein, oder gar das „falsche Leben“ zu leben.

Deshalb ist es wichtig, immer wieder leer zu werden, den „Sand im Getriebe“ loszulassen, und sich dann von universeller Lebensenergie wieder Fülle schenken zu lassen.

 

Laya

Laya Commenda mag Abwechslung beim Yoga genauso wie im Leben. Sie unterrichtet Hatha und Kundalini Yoga und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Chakras und Mudras. Sie liebt es, Menschen zu einem mutigen und freien Leben zu inspirieren. 

Layas zweiter Beruf - und ihre Berufung - ist das Schreiben, deshalb arbeitet sie als Autorin, Bloggerin und Schreibtherapeutin. In ihrer Freizeit tanzt und reist sie gerne und experimentiert mit exotischen Gewürzen und Gerichten.

"Mir geht es um Bewusstwerdung. Atembewusstheit in allen Haltungen und Bewegungen und Meditation sind für mich die Essenz des Yoga."

>> mehr über Laya

>> alle Videos mit Laya